5. September 2012
  • Alte Herren spielten gegen Premnitz und Tangermünde

FSV-Oldies Rückblick und Vorschau

 

Havelberg (pr). Die FSV-Oldies hatten trotz Urlaubszeit bereits an den letzten beiden Freitagabenden ein Spiel bestritten. Selbst nicht in bester Besetzung antretend waren ausgerechnet zwei sehr spielstarke Teams die Gegner. So wurde beim TSV Chemie Premnitz nach einer 1:0-Führung durch Maik Hochmüller am Ende noch mit 1:5 verloren.

 

Am letzten Freitag im Mühlenholz kam es dann gegen die etwas jüngeren Altherrenkicker von Saxonia Tangermünde noch dicker. Nach einem 0:5-Pausenstand endete die Partie mit 0:6.

 

Doch jetzt wird wieder optimistisch nach vorn geschaut. Am kommenden Freitag um 18.00 Uhr wollen die Domstädter auf dem Pferdemarktgelände gegen den Klädener SV wieder in die Erfolgsspur zurück.

 

Aufstellung des FSV Havelberg in Premnitz: Wolfgang Schicke – Steffen Rode, Marcel Bednarczyk, Bernd Neumann, Lothar Peyer, Uwe Gortat, Jens Pocivalnik, Jens Muchow, Dirk Schröder, Stefan Tietke, Torsten Thiedke, Maik Hochmüller

 

Aufstellung des FSV Havelberg gegen Tangermünde: Wolfgang Schicke - Steffen Rode, Peter Rollenhagen, Bernd Neumann, Marcel Bednarczyk, Dirk Schröder, Lutz Homann, Jens Pocivalnik, Harald Schönijahn, Torsten Thiedke, Stefan Tietke, Lars Vedder