Männer
19. September 2023
  • 4. Spieltag Landesklasse I - Lindholz-Elf kehrt mit einem Punkt aus Liesten zurück

Als ungeschlagener Tabellenführer der Landesklasse I reiste unsere Männermannschaft am Samstag zum SV Liesten. Mit dem Tabellenvierten und Liga-Routinier stand der Lindholz-Elf ein schwieriger Gegner gegenüber. Ziel war es daher, aus einer robusten Defensive heraus schnelle Umschaltmomente zu kreieren.

Und die Taktik ging auch zumeist auf. Ein Pass von Toni Leppin 11. Minute auf Markus Bröker verwertete dieser gekonnt per Heber zum Führungstreffer. Da das Schiedsrichtergespann aber auf Abseits entschied, blieb es beim 0:0. Bei einem Eckball in der 23. Minute fehlte der SpG dann doch etwas die Zuordnung, so dass der SVL in Führung ging. Die Gastgeber hatten in der Folge mehr Spielanteile, welche aber nicht in klaren Torchancen mündeten. In der 36. Minute fiel zwar das 2:0, doch war auch hier eine Abseitsstellung erkannt worden. Kurz vor dem Halbzeitpfiff zeigten noch einmal unsere Farben einen guten Angriff, bei dem Toni Leppin erst am Querbalken scheiterte, Admir Suljanovic im Nachschuss aber für den psychologisch wichtigen Ausgleich vor der Pause sorgte.


Mit der gleichen Marschroute sollte auch Halbzeit zwei bestritten werden, jedoch musste man nach Wiederanpfiff eine Druckphase der Gastgeber überstehen, in der Schlussmann Philip Sell einen erneuten Rückstand verhinderte. Danach bekam die SpG wieder mehr Stabilität in ihr Spiel und konnte durch gezielte Nadelstiche über die Außenspieler Robert Fritze sowie Admir Suljanovic regelmäßig für Gefahr und Entlastung sorgen. So erarbeiteten man sich bis zur 80. Minute noch zwei, drei gute Gelegenheiten, die jedoch ungenutzt blieben. Kurz vor dem Abpfiff landete der Ball dann doch noch im Liestener Tor. Ein von Leon Palenga verlängerter Eckball landete am zweiten Pfosten, wo Toni Leppin den vermeintlichen Siegtreffer erzielte. Doch auch hier entschieden die Unparteiischen auf Abseits und so blieb es bei der Punkteteilung. 

 

Mit einer Bilanz von drei Siegen und einem Remis führt die Lindholz-Elf das Feld in der Landesklasse I weiterhin an. Weiter geht es für seine Mannen am kommenden Samstag daheim gegen den Tabellendritten SG Letzlingen / Potzehne.


SpG: Philip Sell - David Stamer, Toni Liebsch (87. Francis Blumberg), Patrick Seidel, Michael Seidel, Christoph Przyborowski (90.+2. Lev Kurnytski), Toni Leppin, Leon Palenga, Admir Suljanovic, Robert Fritze, Markus Bröker

 

Tore:

1:0 (23. SV Liesten) 

1:1 (44. Admir Suljanovic)

 

 

+