3. September 2023
  • Havelberger Pferdemarkt - Oldies unterlagen Traditionself knapp
Altherrenfußball: FSV Havelberg – Havelberger Traditionsmannschaft 1:2 (1:1)

 

Havelberg (pr). Bereits vor einem Jahr fragte Jörg Thiemann bei den FSV-Oldies an nach diesem Spiel auf dem Pferdemarkt. Viele Spieler aus seiner Zeit als Trainer der 2. Herrenmannschaft des FSV Havelberg sprachen ihn an, dass sie gerne nochmal auf dem Pferdemarkt gegen die Altherren des FSV spielen würden. Die meisten dieser Spieler sind vom Alter her so etwa Ende 30 und haben zuletzt nicht mehr aktiv gespielt.

 

Pünktlich pfiff Wolfgang Schicke diese Partie zwischen den FSV-Oldies und der noch jungen Traditionsmannschaft des Vereins an. Zunächst war noch zu sehen, dass sich die Traditionsmannschaft erst finden muss. So ging in der 18. Spielminute das Altherrenteam nicht unverdient mit 1:0 in Führung. Christian Freye hat sehr gut auf der rechten Seite vorbereitet und in der Mitte konnte Ali Alkis einschieben. Der Gegner fand dann zusehens besser zusammen und schaffte in der 27. Minute den Ausgleich. Hier hatte Heino Gasch vorbereitet und Andreas Schulz nutzte die Eingabe.

 

Zu Beginn der zweiten Spielhälfte konnten sich die Keeper auf beiden Seiten, Mathias Rollenhagen und Mathias Döbbelin auszeichnen. In der 60. Minute ging die Traditionself durch Jens Ungnade per Flachschuss von der Strafraumgrenze mit 2:1 in Führung. 30 Minuten blieben noch, doch bei den wenigen noch folgenden Tormöglichkeiten blieben die Keeper Sieger. So änderte sich der Spielstand nicht mehr. Die beiden Betreuer der Teams Klaus-Dieter Schmidt und Jörg Thiemann schätzten ein, dass die Begegnung sehr ausgeglichen verlief und ein Remis auch in Ordnung wäre. Im Anschluss klang der sportliche Abend beim Grillen gemütlich aus.

 

Ein Bild mit beiden Teams und vom Torschützen Ali Alkis ist beigefügt.

 

FSV-Oldies: Mathias Rollenhagen, – Gerd Marx, Mike Neumann, Andreas Wege, Michael Luksch, Rene Cebulla, Jens Pocivalnik, Matthias Thiemann, Martin Grunwald, Sebastian Kiefner, Kevin Weisener, Stefan Tietke, Uwe Gortat, Rene Richter, Ali Alkis, Christian Freye

 

FSV-Traditionsmannschaft: Francis Blumberg (Mathias Döbbelin) – Philipp Ahlfeld, Andre Keil, Markus Waldhelm, Lars Bendlin, Stefan Bröker, Jens Ungnade, Heino Gasch, Steffen Frontzek, Thomas Pantel, Andre Gerdel, Michael Müller, Jens Muchow, Michael Press, Andreas Schulz 

 

+