Männer
1. August 2023
  • SpG gestaltet zweites Testspiel erfolgreich
Im zweiten Spiel der Vorbereitung reiste unsere Männermannschaft am vergangenem Samstag nach Hohennauen. Während der ersten 20 Minuten erspielte man sich gegen den Kreisligisten, der die abgelaufene Spielzeit auf Platz drei beendete, ein klares Chancenplus. Jedoch versäumte man es das Runde ins Eckige zu befördern. Anschließend kamen die Gäste durch einen Ballverlust zu ihrer ersten Gelegenheit, verfehlten das SpG-Gebälk aber noch. In der 23. Minute näherten sich diese weiter dem Torerfolg an und trafen nach einer Ecke den Pfosten. Fünf Zeigerumdrehungen später zappelte der Ball dann doch im Netz und keine 10 Minuten hiernach erhöhten die Hohennauener auf den 2:0-Halbzeitstand. 
In der zweiten Spielhälfte übernahmen Kapitän Toni Leppin und Co. wieder mehr und mehr das Spielgeschehen, dennoch gehörte der erste Treffer den Gästen - auch wenn er im eigenen Tor landete. (58.). Die Gäste wechselten in der Folge weiter kräftig durch und schwächten sich in Minute 65 mit einem Platzverweis (Gelb-Rot) selbst. Mit einem Mann mehr und einem gut aufgelegten David Stamer, der in der 71. Minute erst zum Ausgleich traf und neun Minuten später den Siegtreffer erzielte, gewann man die Partie noch mit 2:3. Zuvor behielt Lev Kurnytski, der kurzerhand als SpG-Keeper einsprang, im Eins-gegen-Eins die Oberhand.
 
SpG: Lev Kurnytski - Patrick Seidel, Christoph Przyborowski, Robert Rosenfeld, Leon Palenga, David Stamer, Admir Suljanovic, Robert Schönemann (68. Steven Möbius), Toni Leppin, Robert Fritze, Sven Leppin
 

Tore:

1:0 (29. SV Hohennauen) 

2:0 (36. SV Hohennauen) 

2:1 (58. SV Hohennauen ET) 

2:2 (71. David Stamer) 

2:3 (80. David Stamer) 

 

+