2. Februar 2012
  • Platz 1 in Klietz

FSV-Oldies mit klasse Leistung in Klietz 

Klietz (pr). Schon seit vielen Jahren fahren die Havelberger Altherren zum Oldieturnier nach Klietz. Am vergangenen Donnerstagabend war es wieder soweit. Im vorigen Jahr schnappten die Gastgeber von Germania Klietz den FSV-Oldies den Siegerpokal der Fahrschule Lipksi noch vor der Nase weg. Die Jahre zuvor waren die Preußen-Kicker aus Schönhausen Turniersieger. Nun wollten es die Altherren des FSV in diesem Jahr schaffen, den Wanderpokal zu holen. 

Mit einer gut besetzten Mannschaft ging es in die Partien. Die Domstädter spielten sehr konzentriert und mit klasse Einsatzbereitschaft und Laufstärke. Schließlich hätten die FSV-Oldies sogar ihr letztes Spiel noch verlieren können und wären trotzdem Turniersieger. Doch auch die letzte Partie gegen Schönhausen wurde konzentriert mit einem 3:0-Erfolg abgeschlossen. Keeper Wolfgang Schicke schien am Donnerstagabend unüberwindbar und vorne wurden immer wieder Buden gemacht. Das Torverhältnis von 12:1 sagt eigentlich alles. So eine ähnlich starke Leistung in der Halle zeigten die FSV-Oldies zuletzt im vergangenen Jahr beim Turniererfolg in Wusterhausen.

In ihrem ersten Spiel traf der FSV auf Hohengöhren und siegte mit 5:1. Peter Rollenhagen traf dabei dreimal und Marcel Bednarczyk sowie Dirk Schröder waren je einmal erfolgreich. Beim 3:0 gegen Redekin war zunächst Peter Rollenhagen erfolgreich und dann vollendete Torsten Thiedke noch zweimal. Hinterher gratulierte ein Spieler von Eiche Redekin Keeper Schicke, der mehrfach gerettet hatte zu seiner Leistung. Die Partie gegen Klietz endete zwar nur 1:0 durch ein Tor von Dirk Schröder, aufgrund der Tormöglichkeiten war der Erfolg aber verdient. Beim abschließenden 3:0 gegen Schönhausen trugen sich Dirk Schröder (zweimal) und Torsten Thiedke in die Torschützenliste ein.

 

Ergebnisse:
Schönhausen – Klietz 0:1
Hohengöhren – Havelberg 1:5
Schönhausen – Redekin 2:2
Klietz – Hohengöhren 2:2
Havelberg – Redekin 3:0
Schönhausen – Hohengöhren 1:3
Klietz – Havelberg 0:1
Hohengöhren – Redekin 1:2
Schönhausen – Havelberg 0:3
Klietz – Redekin 0:1

 

Platz Mannschaft Punkte Tore 
1 FSV Havelberg 12 12:1
2 SV Eiche Redekin 7 5:6
3 SV Germania Klietz  4 3:4
4 SV Hohengöhren 4 7:10
5 SV Preußen Schönhausen 1 3:9



FSV Havelberg: Wolfgang Schicke – Bernd Neumann, Marcel Bednarczyk (1 Tor), Dirk Schröder (4), Peter Rollenhagen (4), Andreas Schulz, Torsten Thiedke (3)