Frauen
6. November 2020
  • Mannschaft der bisherigen Saison - Diese Kreisliga-Kickerinnen überzeugten ihre Trainer
Der Ball ruht in den Amateurligen. So auch in der Frauen-Fußball-Kreisliga des Fußballkreises Prignitz/Ruppin, in der unsere Frauen auf Torejagd gehen. Dort wird das Team von Trainer Rico Schröder aktuell auf Platz 3 geführt. Mit vier Siegen aus vier Spielen und einem noch für den FSV zu wertenden Spiel (Nichtantritt von Stepenitz) stehen Kapitänin Anne-Katrin Lüdtke (ehem. Glaser) ohne Punktverlust da und dürfen auf einen perfekten Ligastart zurückblicken. Und auch im Pokal sorgte der FSV für Furore, als man in der Vorrunde den zuvor favorisierten MSV 1919 Neuruppin mit 6:1 regelrecht vom Platz fegte (zum Bericht).
 
Gemeinsam mit den Verantwortlichen der Mannschaften haben die MAZ und der Fußballkreis Prignitz/Ruppin nun die bisherige Spielzeit Revue passieren lassen, um Fußballerinnen, die besondere Leistungen für ihre Teams erbracht haben, mit der Nominierung zur "Mannschaft der bisherigen Saison" zu würdigen.
Für FSV-Coach Rico Schröder wahrlich keine leichte Entscheidung. "Die Entscheidung fiel mir sehr schwer - ich hätte am liebsten alle benannt" aber letztlich fiel die Entscheidung stellvertretend für alle FSV-Spielerinnen auf Nora Engel, die "in der Abwehr resolut und im Spielaufbau sehr zielstrebig agierte".
 
Herzlichen Glückwunsch!
 
+