Vorschau
30. Oktober 2019
  • Alle Spiele auf einem Blick - Männer zum Derby in Klietz und Frauen erwarten Tabellenführer

Ein volles Fussballprogramm haben die Mannschaften des FSV in den kommenden Tagen vor der Brust. Den Anfang machen bereits heute unsere D-Junioren, die sich aktuell in bestechender Form befinden und nun zur zweiten Mannschaft des Osterburger FC reisen. Das Ergebnis wird aber keinen Einfluss auf das Punktekonto haben, da der OFC II außerhalb der Wertung antritt.

Einen Tag später reisen die E-Junioren zum Auswärtsspiel nach Stendal. Dort treffen sie auf die Auswahl des Weiß-Blau Stendal. Auch diese Partie wird, wie auch die folgenden am Samstag gegen Blau-Gelb Goldbeck wird den Havelbergern keine Zähler im Kampf um die Platzierung bringen, da diese Teams ebenfalls außerhalb der Wertung spielen. 

Am Donnerstagnachmittag dann komplettieren unsere Männermannschaft und Germania Klietz in einem Nachholspiel den 8. Spieltag der Kreisoberliga. Die Tabellensituation vor der Partie - beide Teams trennt nur ein Punkt - dürfte die ohnehin hohen Erwartungen an ein rassiges Derby noch einmal verstärken. Als zusätzlicher Anreiz für die Lindholz-Elf dürfte auch die Heimniederlage (1:3) in der abgelaufenen Saison, nach der man sich wohl endgültig aus dem Meisterschaftsrennen verabschieden musste, dienen. Zwei Tage später steht die nächste Partie für Toni Leppin und Co. auf der Agenda. Zum regulären 10. Spieltag der KOL geht es erneut in die Ferne. Dieses Mal zum SV Blau-Gelb Goldbeck, der Platz 8 in der Liga belegt aber auch nur vier Punkte hinter der SpG liegt. In der letzten Begegnung beider Teams setzten sich unsere Männer souverän mit 0:4 in Goldbeck durch. Wie sich die zwei Wochen Pause und die nun anstehende Doppelbelastung auswirkt, wird sich zeigen. Einfach dürfte aber es so oder so nicht werden an die Tabellenspitze zurückzukehren. 

Für die B-Junioren startet das Fussballwochenende am Samstagvormittag. Auf dem heimischen Geläuf gastiert dann der Medizin Uchtspringe, der in fünf Spielen erst einen Punkt sammeln konnten. Mit fünf Punkten und einem Sieg zuletzt bei der SG Schönhausen/Klietz/Schönhausen im Rücken, dürften unsere Junioren als leichter Favorit in die Partie gehen. Ob die Mannschaft von Trainergespann Siw und Guido Bathge die nächsten Punkte einfahren kann, zeigt sich ab 10.30 Uhr auf dem Sportplatz Mühlenholz.

 

Zum Ende des Wochenendes treten unsere beiden F-Junioren Teams auswärts an. Team weiß verschlägt es nach Tangerhütte und Team blau macht sich auf den Weg nach Arneburg.

Ab 13 Uhr rollt der Ball nochmal in der Hansestadt. Das Team der FSV-Frauen ist Gastgeber für die Damen des PSV Röbel-Müritz, die als Ligaprimus in die Hansestadt reisen. Und obwohl Kapitänin Anne Glaser und ihr Team nur drei Zähler hinter den Mecklenburgerinnen auf Platz drei liegen, ist der Vorjahres-Meister klarer Favorit in der Partie. Denn bisher konnten die Damen von der Müritz noch nicht vom FSV bezwungen werden. 

 

 
MÄNNER
Germania Klietz : FSV Havelberg (Kreisoberliga)
Beginn: Do, 31.10.19 | 14:00 Uhr
Spielort: Klietz
 
SV Blau-Gelb Goldbeck : FSV Havelberg (Kreisoberliga)
Beginn: Sa, 02.11.19 | 14:00 Uhr
Spielort: Goldbeck
 

 
FRAUEN
FSV Havelberg : PSV Röbel-Müritz (Kreisliga)
Beginn: So, 03.11.19 | 13:00 Uhr
Spielort: Sportplatz Mühlenholz
 

 
B-JUGEND
FSV Havelberg : SV Medizin Uchtspringe (Kreisliga) 
Beginn: Sa, 02.11.19 | 10:30 Uhr
Spielort: Sportplatz Mühlenholz
 

  
D-JUGEND
Osterburger FC II : FSV Havelberg (Kreisliga) 
Beginn: Mi, 30.10.19 | 17:00 Uhr
Spielort: Osterburg
 

  
E-JUGEND
ASV Weiß-Blau 01 Stendal  : FSV Havelberg (Kreisliga) 
Beginn: Do, 31.10.19 | 09:30 Uhr
Spielort: Stendal
 
FSV Havelberg : SV Blau-Gelb Goldbeck (Kreisliga) 
Beginn: Sa, 02.11.19 | 09:30 Uhr
Spielort: Sportplatz Mühlenholz
 

  
F-JUGEND
SV Germania Tangerhütte : FSV Havelberg weiß (Fair-Play-Liga)
Beginn: So, 03.11.19 | 09:30 Uhr
Spielort: Tangerhütte
 
SV Rot-Weiß Arneburg : FSV Havelberg blau (Fair-Play-Liga)
Beginn: So, 03.11.19 | 09:30 Uhr
Spielort: Arneburg