F-Jugend
5. Januar 2019
  • Nicht viel zu holen für unsere F-Junioren beim Hallenturnier in Genthin
Nachdem unsere Männer bereits am Freitag zu Gast in Genthin waren, machten sich unsere F-Junioren am Samstag auf den Weg ins Jerichower Land zum Hallenturnier des FSV Borussia Genthin.
Gegen die Teams aus Wusterwitz, Bergzow, Magdeburg, Gardelegen und Genthin gab es an diesem Tag für die kleinen FSV-Kicker/innen leider nicht viel zu holen.
Nachdem unseren F-Junioren ein guter Start in das Turnier gelang und man im ersten Spiel die TSG aus Bergzow durch ein Tor von Lukas Falck 1:0 besiegen konnte, folgten im weiteren Verlauf des Turniers leider keine Zähler mehr. 
 
Die Schützlinge von Trainergespann Mass/Wildermuth gaben sich aber nie auf und versuchten in jedem Spiel ihr Bestes. Immerhin gelangen Yannik Facius und Oskar Maas in den restlichen Partien noch jeweils ein Treffer.
Am Ende fand man sich aufgrund des schlechteren Torverhältnisses auf dem 6. Platz wieder.
Ein kleiner Pokal für jeden Spieler/in und eine Tüte Süßigkeiten sollte dann aber über das Ergebnis hinwegtrösten.
 
Für den FSV Spielten: Jamie Adermann, Yannik Facius, Abdul Khadernaal, Oskar Maas, Noel Bernhardt, Matti Schulze, Lukas Falck, Julien Donau und Leonie Keller (einziges Mädchen im Turnier)
 
Ergebnisse
  • FSV Havelberg vs TSG Grün Weiß Bergzow 1:0
  • Borussia Genthin vs FSV Havelberg 6:0
  • SSV Gardelegen vs FSV Havelberg 5:0
  • FSV Havelberg  vs SV Armina Magdeburg 1:2
  • SV Blau Weiß Wusterwitz vs FSV Havelberg 5:1
 
Platzierungen
# Mannschaft Tore Punkte
1. Borussia Genthin  21:4 13
2. SSV Gardelegen  17:6  11
3. SV Blau Weiß Wusterwitz   13:9  10
4. TSG Grün Weiß Bergzow  4:12  6
5. SV Armina Magdeburg  5:16  3
6. FSV Havelberg 1911  3:18  3
 
+