Männer
2. Mai 2018
  • 18. Spieltag Landesklasse I - Domstädter ringen dem OFC im Nachholspiel ein Punkt ab

Havelberg (cm) – Am Montag trafen die Domstädter, im Nachholspiel des 18. Spieltages, auf den Osterburger FC. Beim Tabellenführer wollte man sich gut verkaufen und einen Punkt mitnehmen. Durch einige Absagen sah man sich vor eine große Aufgabe gestellt. Mit viel Disziplin und einer geschlossenen Mannschaftsleistung schaffte man dies am Ende. Ein besonderer Dank gilt an die Spieler die kurzfristig zum Aushelfen bereit waren. Hier nun die Highlights des Spiels.

 

  • 13‘ Freistoß Osterburg, Grieger fängt den Ball ab
  • 15‘ Ziems versucht es mit einem Fernschuss, dieser wird gehalten
  • 18‘ Fritze mit einer Flanke in den Strafraum, Betker schießt über den Kasten
  • 25‘ Eckball Fritze, T. Leppin köpft den Torhüter an
  • 33‘ Osterburg spielt sich durch, Grieger kann den Angriff entschärfen
  • 40‘ Eckball Osterburg, Grieger kann den Schuss auf der Linie glänzend klären
  • 42‘ Osterburg mit einer Flanke in den Strafraum, der Kopfball geht am Tor vorbei
  • 46‘ Osterburg bricht durch, der Schuss geht am Tor vorbei
  • 52‘ Liebsch mit einem Freistoß in den Strafraum, T. Leppin nutzt die Chance und köpft den Ball über den Torhüter ins Tor 0:1
  • 54‘ Osterburg mit einer Flanke in den Strafraum, Christiansen- Weniger kommt ungehindert zum Schuss und trifft 1:1
  • 57‘ Gennermann mit einem Pass zu Fritze, dieser zieht zum Tor, scheitert jedoch am Torhüter
  • 59‘ Eckabll Fritze, Gennermann trifft nur die Latte
  • 65‘ Gennermann mit einem Pass zu Freye, dieser setzt sein Schuss über den Kasten
  • 73‘ Eckball Osterburg, der Kopfball geht am Tor vorbei
  • 80‘ Osterburg flankt in den 16er, Grieger hält den Ball im Nachfassen
  • 82‘ Radler mit einem Freistoß in den Strafraum, T. Leppin köpft vorbei
  • 86‘ Freye zieht zum Tor und legt quer zu Betker, dieser scheitert am Torhüter
  • 89‘ Diesmal zieht Betker zum Tor und legt quer zu Freye, sein Schuss geht vorbei

 

FSV Havelberg: Grieger, Radler, Brecht-Matus, Seidel, Liesbsch, Fritze, Gennermann, T. Leppin, Ziems, Betker, Schniegler (59. Freye, 90. Martins, 92. Jährling)

 

Osterburger FC: Brehmer, Franz, Holtmann (68. Magerin), Sachse, Schmidt, Kautz, Müller (46. Christiansen-Weniger), Romahn, Wolligandt, Koehn, Melms (77. Muhl)

 

Torfolge: 0:1 T. Leppin, 1:1 Cristiansen-Weniger

 

Am Samstag geht es für den FSV ein weiteres Mal in die Ferne. Gegen den 12. SV Grün-Weiß Potzehne heißt es ab 15 Uhr erneut alles geben, um an wichtige Punkte zu gelangen.

 

 Quelle (Video): Altmark Fußball

 

+