Männer
26. September 2017
  • 5. Spieltag der Landesklasse I: Großchancen nicht genutzt und am Ende bestraft

Havelberg (cm) – Am 5. Spieltag der Landesklasse I, erwarteten die Domstädter den Absteiger aus Letzlingen. Die Mannschaft aus der Heide ist ähnlich schlecht gestartet. In einem Duell auf Augenhöhe musste endlich etwas Zählbares her. Durch eine mangelnde Chancenverwertung und Pech musste man sich am Ende geschlagen geben. Hier nun die Highlights des Spiels:

 

  • 4‘ Letzlingen mit einer Flanke in den Strafraum, Gieseler kann klären
  • 6‘ S. Leppin legt auf Möbius ab, sein Schuss wird abgewehrt
  • 9‘ Betker mit einem Klasse Solo, er zieht zum Tor und schießt den Torhüter an
  • 12‘ Letzlingen versucht es mit einem Fernschuss, Kleinat hält den Ball und leitet schnell den Konter ein, S. Leppin flankt auf Ziems, dieser setzt sein Schuss übers Tor
  • 13‘ Möbius mit einer Flanke auf Swiderski, sein Schuss wird abgeblockt, der Ball landet bei Betker, auch sein Schuss wird geblockt
  • 15‘ Möbius mit einem Freistoß zu Hochmüller, sein Schuss geht am Kasten vorbei
  • 20‘ Letzlingen kommt über die Außenbahn, ein Querpass landet bei Wernecke der den Ball einschiebt 0:1
  • 27‘ Letzlingen überwindet die Abwehr, Kleinat kann den ersten Schuss abwehren, der Nachschuss geht übers Tor
  • 35‘ Eckball Swiderski, Gieseler köpft vorbei
  • 36‘ S. Leppin passt auf Swiderski, dieser setzt sein Schuss an den Innenpfosten, ein Gegenspieler der Letzlinger verursacht dadurch ein Handspiel, der Schiedsrichter entscheidet auf 11 Meter, T. Leppin übernimmt die Verantwortung und trifft zum 1:1
  • 50‘ Swiderski flankt in den Strafraum, Ziems Kopfball wird gehalten
  • 60‘ Betker mit einem Pass zu Möbius, sein Schuss wird gehalten
  • 67‘ Letzlingen mit einem langen Ball in den 16er, Kleinat ist hellwach und klärt den Angriff
  • 75‘ Eckball Letzlingen, Kleinat klärt den Ball
  • 87‘ Fritze foult unglücklich im Strafraum seinen Gegenspieler, erneut entschiedet der Schiedsrichter auf 11 Meter, F. Schlamann tritt an und trifft zum 1:2
  • 89‘ Betker kommt im 16er zu Fall, wieder gibt es einen 11 Meter, T. Leppin tritt erneut an scheitert diesmal jedoch am Torhüter
 

FSV Havelberg: Kleinat, Radler, Gieseler, Hochmüller, Schulz, Swiderski (66. Fritze), T. Leppin, Möbius, Ziems, Betker, S. Leppin

 

FSV Heide Letzlingen: Lenz, Mertens, Ize, Schmidt, Wernecke, Ahlfeld (69. Voigt), Pawlowsky (55. Klingspohn), F. Schlamann, M. Schlamann, Knackmuß, Altrock

 

Torfolge: 0:1 Wernecke, 1:1 T. Leppin (Strafstoß), 1:2 F. Schalmann (Strafstoß)

 

Am kommenden Wochenende geht es wieder auf Reisen für die Havelberger. Die Reserve der Domstädter trifft auf Uchtspringe II. Anstoß der Partie ist 12:30 Uhr. Im Anschluss tritt dann die Erste in Uchtspringe an. Anpfiff des Spiels ist 15:00 Uhr.