Männer
10. April 2017
  • 21. Spieltag Landesklasse I: Torfestival bei Havelberger Sieg gegen Beetzendorf (Video)

Havelberg (cm) – Am 21. Spieltag der Landesklasse I, mussten die Domstädter zu Hause gegen den MTV 1880 Beetzendorf ran. Die Aufgabe war klar, man musste an die gute Leistung des letzten Spieltages anknüpfen. In einem anfangs ausgeglichenen Spiel, konnten sich letztendlich doch die Havelberger deutlich durchsetzen. Betker und Bröker spielten wie entfesselt und trafen nach Belieben. Hier nun die Highlights des Spiels:

 

  • 1‘ Beetzendorf bricht durch, Hochmüller behält die Nerven und hält im 1 zu 1
  • 5‘ Betker erkämpft sich den Ball am 16er, sein Schuss wird gehalten
  • 10‘ T. Leppin steckt auf Bröker durch, sein Schuss landet im Tor, der Schiedsrichter entscheidet jedoch auf Abseits
  • 13‘ Stamer versucht es mit einem Fernschuss, übers Tor
  • 15‘ Stamer mit einem kunstvollen Hackenpass auf Bröker, dieser schießt übers Tor
  • 18‘ Eckball Beetzendorf, der Kopfball landet an der Latte
  • 22‘ Eckball Möbius, Betker lässt seine Gegenspieler stehen, sein Schuss wird gehalten
  • 30‘ Fritze mit einem Pass auf Bröker, dieser passt den Ball in den Strafraum, dort steht Betker und schiebt ihn ein 1:0
  • 31‘ Fritze erobert sich den Ball und geht aufs Tor, sein Schuss wird geklärt
  • 35‘ Stamer mit einem seiner linken Hammerschüsse, der Ball knallt an den Pfosten
  • 36‘ Bröker wird im Strafraum gefoult, 11 Meter, er übernimmt selbst die Verantwortung und trifft zum 2:0
  • 40‘ Schulz mit einer Flanke in den 16er, Bröker köpft übers Tor
  • 43‘ Möbius mit einem Schnittstellenpass auf Betker, dieser leitet den Ball auf Bröker weiter der den Angriff mit einem Kopfball und dem 3:0 vollendet
  • 47‘ Swiderski mit einer Flanke, T. Leppin verlängert den Ball auf Betker, dieser trifft zum 4:0
  • 49‘ Beetzendorf vorm Havelberg Tor, Hochmüller kann die Situation entschärfen
  • 50‘ Erneut wird Bröker im Strafraum gefoult, 11 Meter, wieder übernimmt er die Verantwortung und schipp den Ball frech ins Eck zum 5:0
  • 55‘ Eckball Beetzendorf, Seidel klärt den Ball auf der Torlinie
  • 60‘ Fritze setzt sich auf der Außenbahn durch und passt auf Betker, sein Schuss wird gehalten
  • 62‘ T. Leppin steckt auf Fritze durch, dieser schießt den Torhüter an
  • 70‘ Gieseler mit einer Flanke auf Bröker, der setzt den Ball am Tor vorbei
  • 71‘ Seidel mit einem Rückpass auf Hochmüller, diesem springt der Ball über den Fuß und landet bei Müller der ihn Mühelos zum 5:1 einschiebt
  • 80‘ Betker mit einem Pass auf Swiderski, dieser zieht zum Tor und schließt schnell ab 6:1
  • 83‘ Stamer geht an der Außenbahn entlang und passt in den Strafraum, dort steht Bröker parat und schiebt zum 7:1 Endstand ein

 

FSV Havelberg: Hochmüller, Stamer, Gieseler, Seidel (74. R. Gennermann), Schulz, Swiderski (84. Kleinat), Fritze, T. Leppin, Möbius, Betker, Bröker

 

MTV Beetzendorf: D. Panhey, Seifert, k.A., Banse, Sobolowski (81. Wotabeck), T. Fricke, Müller, Eder (64. S. Fricke), Diekmann, F. Panhey (81. Thiel)

 

Torfolge: 1:0 Betker, 2:0 Bröker (Elfmeter), 3:0 Bröker, 4:0 Betker, 5:0 Bröker (Elfmeter), 5:1 Müller, 6:1 Swiderski. 7:1 Bröker

 

 

Am kommenden Wochenende geht der Heimspielmarathon weiter. Die Reserve der Havelberger trifft auf den FSV Saxonia Tangermünde II. Anpfiff der Partie ist 12:30 Uhr. Im Anschluss spielt die Erste gegen den FSV Saxonia Tangermünde I. Anstoß der Partie ist 15:00 Uhr. Beide Spiele finden im Sportforum „Am Eichenwald“ statt.