Männer
22. März 2017
  • 19. Spieltag Landesklasse I: FSV kann zu Hause gegen Tabellennachbarn nicht punkten

Havelberg (cm) – Am 19.  Spieltag der Landesklasse I mussten die Domstädter zu Hause ran. Gegner war der Haldensleber SC U 23. In einem anfangs sehr zähen Spiel wurden die Havelberger immer stärker. Jedoch musste man sich durch mangelnde Chancenverwertung am Ende der Partie geschlagen geben. Hier nun die Highlights des Spiels.

 

  • 2‘ Fernschuss Haldensleben, am Tor vorbei
  • 7‘ erneuter Fernschuss Haldensleben, der Ball springt an den Pfosten
  • 10‘ Freistoß Döring, dieser wird gehalten
  • 15‘ Haldensleben bricht durch, Kleinat kann den Schuss abwehren
  • 23‘ Stamer mit einem Pass auf T. Leppin, dieser schießt übers Tor
  • 27‘ Haldensleben überwindet die Abwehr, Kleinat ist erneut zur Stelle und kann den Schuss klären
  • 30‘ Eckball Haldensleben, Stamer klärt den Ball auf der Linie
  • 32‘ Kleinat mit einem Fehlpass, der Ball landet bei Wojtzyk, dieser geht zum Tor und schiebt zum 0:1 ein
  • 35‘ Stamer versucht es mit einem Fernschuss, dieser geht am Tor vorbei
  • 37‘ Betker erkämpft sich den Ball im Mittelfeld und passt zu Bröker, dieser zieht ab verfehlt das Tor aber
  • 39‘ T. Leppin passt auf Fritze, sein Schuss wird gehalten
  • 40‘ Eckball Döring, Stamer zieht ab, sein Schuss wird geblockt
  • 50‘ Stamer mit einem Pass auf Bröker, dieser versenkt den Ball im Tor, der Schiedsrichter entscheidet jedoch auf Abseits
  • 52‘ Fritze flankt in den Strafraum, Betker bekommt den Ball verzieht aber sein Schuss
  • 56‘ T. Leppin spielt sich klasse durch die Haldensleber Reihen, er passt zu Betker, sein Schuss wird geblockt
  • 65‘ Döring mit einem Fernschuss, dieser wird gehalten
  • 73‘ Bröker versucht es mit einem Freistoß, dieser geht übers Tor
  • 77‘ Betker mit einem schönen Pass auf S, Leppin, dieser schießt den Torhüter an
  • 84‘ Haldenleben überwindet die Havelberger Abwehr, erneut ist es Wojtzky der den Ball im Tor versenkt 0:2
  • 85‘ Freistoß Döring, T. Leppin steigt am höchsten, köpft jedoch den Torhüter an

 

FSV Havelberg: Kleinat, Stamer, Seidel, Hochmüller, Swiderski (80. Möbius), T. Leppin, Schulz, Döring, Fritze (70. S. Leppin), Betker, Bröker

 

Haldensleber SC U23:  Rauhut, Wojtzky (88. Müller), Hampel (70. Wiklinski), E. Peuschel, Krause, Heckeroth (62. Neubauer), A. Peuschel, Reuter, Götsch, Duda, Schuneaw

 

Am kommenden Wochenende haben beide Herrenmannschaften frei. Es ist Pokalwoche. Der Spielbetrieb geht am Samstag den 01.04.2017 weiter. Dort müssen die Domstädter zum Auswärtsspiel nach Arneburg. Anstoß der Partie ist 15:00 Uhr. Die Reserve der Havelberger spielt einen Tag später. Sie müssen Auswärts zum Kreveser SV II. Anstoß dieser Partie ist 14:00 Uhr.