Männer
31. August 2015
  • FSV mit hart umkämpften Dreier am 3. Spieltag der Landesklasse I

Havelberg (cm). Am vergangenen Samstag hieß es FSV Havelberg gegen Medizin Uchtspringe. Beide Mannschaften zeigten eine sehr gute Defensivleistung, sodass Torraumszenen Mangelware waren. In einem sehr körperbetonten und taktisch geprägten Spiel konnten sich die Gastgeber am Ende durchsetzen und gewannen mit 2:1. Hier die Highlights des Spiels:

 

8‘ Thoralf Gennermann flankt den Ball auf Sven Leppin dieser kann den Ball nicht verwerten

17‘ Wilhelm Schulz schießt vom 16 Meterraum, Torwart hält den Schuss

18‘ Thoralf Gennermann flankt auf Christian Freye, dieser nimmt den Ball volley, steht jedoch dabei im Abseits

20‘ Erster Torschuss von Uchtspringe, ein Freistoß der über das Havelberger Tor geht

22‘ Thoralf Gennermann spielt einen sauberen Ball durch die Schnittstelle der Uchtspringer Abwehr auf Sven Leppin, dieser rennt jedoch ins Abseits

29‘ Thoralf Gennermann schießt am 16 Meterraum einen Freistoß und zirkelt den Ball in den linken oberen Winkel 1:0

35‘ Zwei Havelberger Spieler werden gefoult, jedoch pfeift der Schiedsrichter nicht, sodass Mathias Bauz den Uchtpringer Stürmer im Strafraum foulte, Elfmeter für Uchtspringe

36‘ Uchtspringe Verwandelt den Elfmeter, es steht 1:1

44‘ Toni Leppin flankt auf Jürgen Betker im 16 Meterraum, dieser ist hellwach und legt den Ball auf Sven Leppin ab, dieser schießt und der Ball zappelt im Netz 2:1

45‘ Steven Möbius spielt einen Ball durch die Schnittstelle auf Christian Freye, dieser kann die Chance nicht nutzen weil der Uchtspringer Torwart zuvor am Ball ist

53‘ Uchtspringe hebelt die Havelberger Abwehr aus und schießt knapp am linken Pfosten vorbei

55‘ Mathias Bauz pariert ein Fernschuss aufs Tor zur Ecke

64‘ Steven Möbius schießt einen Freistoß in den 16 Meterraum, der Ball wird von Thoralf Gennermann in den Winkel geköpft, Uchtspringe rettet gerade noch auf der Line den Ball

77‘ Mario Gieseler setzt sich durch und kommt zum Schuss, dieser wird vom Uchterspinger Torwart gehalten

81‘ Benjamin Döring schießt einen Freistoß in die Mauer, den Nachschuss schießt David Stamer übers Tor

 

FSV Havelberg: Bauz- Gieseler, T. Leppin, Stamer, Schulz- T. Gennermann, Möbius, Liebsch (87. M. Rollenhagen), Freye (70. Döring), S. Leppin (65. R. Gennermann), Betker

 

Medizin Uchtspringe: Falk- Miedreich, Roggenthin, Marggraf, Stoppa, Scheel, Büst (65. Horak), Neuber (46. Lenz), von Stachelski (71. Heinecke), Niebuhr, Brinkmann

 

Torfolge: 1:0 T. Gennermann, 1:1 M. Stoppa, 2:1 S. Leppin

 

Am kommenden Samstag, 12:30 Uhr, tritt die Reserve des FSV Havelberg gegen Gladigau an. Um 15:00 Uhr trifft die Erste auf den SV Liesten. Beide Spiele finden zum Havelberger Pferdemarkt im Mühlenholz statt.