Männer
16. Februar 2015
  • Gennermann mit spätem Treffer

Stendal (ume) ● Havelberg hat sein letztes Vorbereitungsspiel vor dem  Rückrundenstart in der Fußball-Landesklasse gegen Wittenberge/Breese 1:0 gewonnen.

 

FSV Havelberg - Wittenberge/ Breese 1:0 (0:0). Beide Mannschaften hatten mit dem
tiefen Untergrund am Mühlenholz zu kämpfen. Die Techniker landeten meist auf den Hosenboden. Die Gastgeber rissen die Partie an sich. Doch die Gäste aus dem Bundesland Brandenburg fuhren einige gefährliche Konterangriffe. Beide Teams
nutzten ihre guten Chancen vor der Pause nicht. So wurden die Seiten beim Stand von
0:0 gewechselt. Auch nach der Pause änderte sich das Bild nicht. Havelberg blieb überlegen, musste bei den Gegenangriffen gewaltig aufpassen. Es sah lange nach einem 0:0 aus. Fünf Minuten vor Abpfiff schloss Thoralf Gennermann die Vorarbeit von Nino Engel und Thomas Dreisow zum siegbringenden 1:0 ab.

Quelle: Volksstimme vom 16. Februar 2015