Männer
28. Januar 2015
  • Starke Leistung in der ersten Halbzeit

Havelberg/Neustadt (fko) .Der FSV Havelberg hat am Sonnabend ein Fußball-Testspiel
bei Schwarz-Rot Neustadt 4:5 (4:3) verloren. Es war für die Domstädter der erste Test zur Rückrundenvorbereitung. Der Gegner war schon ein harter Brocken, denn die Neustädter sind derzeit Tabellenzweiten in der Landesliga-Nord in Brandenburg.

 

Die Havelstädter hatten in dieser Partie einige personelle Probleme. Aber in der ersten
Halbzeit zeigten sie einen sehr guten Fußball. Die vorhandenen Chancen wurden  konsequent ausgespielt und führten meist zu schönen Toren. Jürgen Betker, Markus Bröker, Domenico Schluricke und Benjamin Döring waren erfolgreich. Havelberg führte 4:3.


In der zweiten Halbzeit hatten die Domstädter besonders gegen Ende der Partie  konditionell nicht mehr sehr viel Kraft, sodass die gastgebende Mannschaft letztlich als Sieger vom Platz ging. Dennoch war es für Havelberg ein gelungenes Testspiel.

 

Neustadt: Heidrich - Krüger, Sorban, Sonnenberg, Lemm, Gotthardt, Heidrich, Apitz, Protas, Wemmer (Freitag)
FSV Havelberg: Hochmüller - Stamer, T.Leppin, Gieseler, Seidel, Bröker, Döring, Möbius, Schluricke, Betker, Engel (M.Leppin)
Torfolge: 1:0 Heidrich, 1:1 Betker, 2:1 Gotthardt, 2:2 Bröker, 3:2 Gotthardt, 3:3  Schluricke, 3:4 Döring, 4:4 Wemmer, 5:4 Krüger.


Quelle: Volksstimme vom 26. Januar 2015