Männer
28. Oktober 2014
  • Kapitän fällt länger aus

Thoralf Gennermann mit Schulterveltzung

 

Havelberg (tl). Am neunten Spieltag der Landesklasse-Saison im Spiel gegen den SSV 80 Gardelegen verletzte sich FSV-Kapitän Thoralf Gennermann schwer an der Schulter und musste nach seiner Einwechslung zur Halbzeit Mitte der zweiten Halbzeit wieder ausgewechselt werden. Nach einem Foulspiel des Gardelegener Torhüters fiel Gennermann unglücklich auf die Schulter und zog sich dabei eine Schultereckgelenkssprengung zu. Er wird demnächst operiert und fällt die komplette Hinrunde aus.

 

Der FSV und die erste Männermannschaft wünschen gute Besserung!