Männer
25. September 2014
  • 6.Spieltag Landesklasse Staffel 1 | Saison 2014/15

MTV Beetzendorf - FSV Havelberg 1:1 (0:1)

 

Havelberg (tl). Gegen das Tabellenschlusslicht sollte es erwartet schwer werden. Der Aufsteiger tat dem FSV an diesem Tag keinen Gefallen und kämpfte verbissen um jeden Zentimeter Rasen. Dies schmeckte dem FSV überhaupt nicht. In der Offensive war man zu pomadig und zeigte sich wenig ideenreich. Zwar hatte man klare Feldvorteile und ca. 80% Ballbesitz, doch an diesem Tag wusste man einfach nichts damit anzufangen. So musste man enttäuscht, aber dennoch ungeschlagen die lange Heimreise antreten.

 

Highlights

 

5' - Ein Freistoß von Beetzendorf wird von FSV-Keeper Bauz weggefaustet.

8' - Nach einer Beetzendorfer Ecke geht Benjamin Döring nicht konsequent im Strafraum zu Ball Gegner, sodass dieser frei schießen kann. Das Leder klatscht gegen den Außenpfosten.

13' - Ein langer Ball von Thoralf Gennermann wird von Jürgen Betker ins Tor geköpft. Dieser stand bei der Ballabgabe vermutlich im Abseits.

23' - Wieder ist es ein langer Ball. Diesmal ist es Toni Leppin, der Benjamin Döring auf die Reise schickt. Dieser kommt jedoch nicht ganz an den Ball, sodass auch diese Chance dahin ist.

25' - Jürgen Betker kämpft sich durch die Abwehrreihen und spielt einen Ball auf Markus Bröker. Der kommt allerdings nicht zum Abschluss.

28' - Markus Bröker spielt auf Benjamin Döring, dessen Schuss allerdings vorbei geht.

34' - Wieder tankt sich Jürgen Betker durch die vielbeinige Abwehr. Sein Querleger auf Bröker hämmert dieser aufs Tor. Mit einer Glanzparade kann der MTV-Keeper den Rückstand verhindern und lenkt den Ball an die Latte.

43' - 1:0 - Kurz vor dem Pausentee wuselt sich Betker erneut durch die Abwehr. Als die Aktion schon zu Ende scheint, wird ein Klärungsversuch zum Return und fliegt von den Füßen Betkers ins Beetzendorfer Tor.

 

51' - Der FSV kommt besser aus der Kabine. Nach einer Ablage von Thomas Dreisow semmelt Thoralf Gennermann das Leder in die Wolken.

53' - Nach einem Freistoß von Dreisow ist es Gennermann, dessen Ball aufs Tor geht. Doch auch hier hat der Torwart keine Mühe.

54' - Ein Fernschuss von Mario Gieseler fängt der Torhüter ohne Probleme.

58' - Jürgen Betker bedient Benjamin Döring. Dieser schiebt den Ball ins Tor, doch auch hier soll der Außenspieler im Abseits gestanden haben.

65' - Nach einer Ecke von Schluricke ist es Bröker, der den Ball über den Kasten setzt.

66' - Eine Ecke von Beetzendorf wird nur knapp am Tor vorbeigeköpft.

73' - 1:1 - Der FSV bekommt auf der Außenbahn keinen Zugriff auf Ball und Gegner und ist nach einem Pass überspielt. Auch Gieseler und Bauz können nicht mehr viel machen und so erzielt der Ex-Havelberger Marcus Thiel den Ausgleich.

75' - Gelb-Rote-Karte Thomas Dreisow nach seiner Auswechslung wegen Unsportlichkeit

88' - Ein letzter Freistoß wird schlmapig vors Tor getreten, sodass Beetzendorf klären kann.

 

Fazit

 

Gegen eine nie aufgebende Beetzendorfer Mannschaft tat sich der FSV an diesem Spieltag sehr schwer. Leider fehlten in der Offensive oft die Ideen und dann auch noch Räume, um die vorhandenen auszuspielen.

 

Aufstellung

 

Beetzendorf: Hundt - Langenbeck, Spychalski, Sobolowski, Stapel, Bock (10' Thiel, 89' Zürcher), Wünsch, Fricke, Peters, Fritsche (46' Lenz), Bock

 

Havelberg: Bauz - T.Liebsch, Gieseler, T.Leppin, Stamer, Gennermann, Dreisow (75' Ebel), Döring, S.Leppin (57' Schluricke), Bröker (75' Möbius), Betker

 

Torfolge:

0:1 Betker (43'), 1:1 Thiel (73')

 

Schiedsrichter:

Bernd Manecke - Christian Ziolkowski - Fabian Wichmann

 

Zuschauer:

80

 

Gelbe Karten:

MTV Beetzendorf: 2x

FSV Havelberg : Sven Leppin

 

Gelb-Rote-Karte:

FSV Havelberg: Thomas Dreisow (75', Meckern/ Unsportlichkeit)