Anfahrt

Die Stadt Havelberg liegt im Nordosten des Bundeslandes Sachsen-Anhalt an der Havel kurz vor ihrer Mündung in die Elbe. Havelberg, eine Gründung König Ottos I. aus dem Jahr 948, ist neben Brandenburg der älteste Bischofssitz östlich der Elbe.

Am Rande der Altmark und Prignitz gelegen, ist die Stadt Ausgangspunkt für Wanderer, Radwanderer, Städtereisende, Wasserwanderer und bietet ein Erlebnisfreibad und Fahrgastschifffahrt auf Havel und Elbe. Der Bootskorso am letzten August- und Pferdemarkt am ersten Septemberwochenende sind überregional bekannt. Besonders der Pferdemarkt, der größte seiner Art in Europa, lockt jährlich weit mehr als 100.000 Besucher an diesem Wochenende an.

Havelberg ist bequem über die B107 zu erreichen.


Größere Kartenansicht