Vorbericht
15. Juni 2017
  • FSV-Frauen bestreiten am Samstag das Kreispokal-Finale in Redekin
Die Saison 2016/2017 ist Geschichte. Alle Mannschaften des FSV Havelberg können nun die Sommerpause nutzen um neue Kraft und Motivation zu tanken. 
Alle bis auf eine Vertretung des FSV, denn die Frauenabteilung des FSV tritt am Samstag noch einmal in Redekin an. Im Kreispokal-Finale treffen unsere Frauen auf die SG Tangermünde / Wittenmoor. Damit spielen die beiden besten Mannschaften der Mini-Kreisliga auf einander. Die Spielgemeinschaft von der Elbe wurde in der abgelaufenen Saison souverän erster, gefolgt vom FSV. Somit ist sicherlich SG Tangermünde / Wittenmoor in der Favoritenrolle. Dennoch wird das Team von Trainergespann Schröder / Döbbelin alles geben und versuchen den Pott in die Domstadt zu holen.
 
Das Finale findet wie schon erwähnt in Redekin statt. Der Anpfiff ist für 14 Uhr festgesetzt. Der Fan-Bus wird leider nicht zustande kommen, aber dennoch würden wir uns freuen, wenn viele Blau-Weiße den Weg nach Redekin aufnehmen um unsere Frauen zu unterstützen.